Projekt Beschreibung

Planung und Organisation eines Kundenevents

Zum ersten Mal unterstützten wir das TheoPrax Projekt des Fraunhofer Instituts in Kooperation mit den berufsbildenden Schulen in Papenburg.

Durch die Vielfältigkeit der Aufgaben zur Bewältigung eines Projektes werden in Zusammenhängen zu denken und zu handeln, sowie ein problemorientiertes Arbeiten erlernt. In der Projektarbeit stärken die Schülerinnen und Schüler ihre überfachlichen Kompetenzen, ihr unternehmerisches Denken und Handeln wird gefördert und sie erlernen, sich selbstorganisiert Wissen zu beschaffen, was eine Optimierung der Lehr- und Lernkultur in der Bildungslandschaft bedeutet.

Die Projektgruppe erhielt die Aufgabe ein Kundenevent für uns zu organisieren.

Von der Planung bis hin zur Auftragseinholung wandten die Gruppemitglieder ihr theoretisches Fachwissen in der Praxis an. Die visuelle Gestaltung eines Flyers und die gesamte Kalkulation der Kosten rundeten das Projekt ab.

Abschließend fand eine Präsentation der Ergebnisse statt.